Ärzte sollten Kenntnisse in der Homöopathie haben

In einem Streitgespräch mit einem Immunologen, veröffentlicht im Schweizer Newsportal “20 Minuten”, setzt sich die Präsidentin der Union komplementärmedizinischer Ärzte Gisela Etter für eine universitäre Vermittlung von Kenntnissen in der Komplementärmedizin ein. Sie verweist dazu auf den Lernzielkatalog “Profiles” vom März 2017, der vorgibt, die Komplementärmedizin sei in der Lehre zu berücksichtigen und Kenntnisse über weiterlesen…

Dieser Beitrag wurde unter Produkt News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.